Ergebnisse

LEANkom bringt die Folgen der Siedlungsentwicklung auf den Punkt. Durch die Nutzung der Software in einer frühen Phase der strategischen Siedlungsentwicklung sind kommunale Akteure in der Lage, Entscheidungen und Abwägungen basierend auf konkreten Informationen zu treffen. LEANkom verfügt über vielfältige Möglichkeiten des Ergebnisexports und fügt sich somit nahtlos in kommunale Entscheidungsprozesse ein.

Beispielhafte Ergebnisdarstellungen:

Ranking von Gebieten als "Ampelkarte"
Saldo der Kosten und Einnahmen
Vorformatierte Grafiken (Excel)
Rohdaten (Excel)